Verzinken im Tauchverfahren

Die galvanische Verzinkung ist eine dünnschichtige Metallveredelung für einen zuverlässigen Korrosionsschutz und weitere Anwendungsgebiete. Dieses Verfahren
ist besonders wirtschaftlich und garantiert hohe Haftfestigkeit sowie hohe Temperaturbeständigkeit. Wir verzinken blau und gelb (mit Chromatierung) - nicht für Hohlräume.

Die Feuerverzinkung ist der kostengünstige und langlebige Korrosionsschutz von Eisen oder Stahl. Durch Eintauchen in geschmolzenes Zink bei ca. 450 °C bildet sich eine sehr widerstandsfähige Legierungsschicht aus Eisen und Zink und darüber eine fest haftende reine Zinkschicht. Durch das Tauchen werden auch schwer zugängliche Stellen, Innenteile und Schweißnähte optimal erreicht.

Darüber hinaus können wir Ihre fehlerhaft verzinkten bzw. beschädigten Bauelemente oder Serienteile in einem speziellen Tauchverfahren auch entzinken.

Durch die Zusammenarbeit mit renommierten Partnern sind wir in der Lage, nahezu alle Größen und Materialstärken zu bearbeiten.

Kontakt
Jobs
Impressum
AGB
Datenschutz
Firmengruppe